Bits & Pretzels ist ein dreitägiges Festival für alle Gründer, Gründungsinteressierte, Investoren oder Inkubatoren, das vom 27. bis 29. September 2015 in München stattfindet. Die bekanntesten Entrepreneure aus aller Welt sowie junge, aufstrebende Unternehmer treffen sich bei dem Event, um sich mit Gleichge- sinnten auszutauschen.

Als Mitglieder der der Startup Stuttgart Community erhaltet ihr 10% Discount auf die Ticketpreise. Hierzu einfach den Rabattcode “BP_StartupStuttgart” bei der Bestellung eingeben. Wer sich heute noch entscheidet bekommt sogar noch die stark vergünstigten “Happy Bird” Tickets.

Bits & Pretzels galt bisher als das größte Gründerfrühstück der Welt und fand bereits zweimal im Löwenbräukeller in München statt. Schon bei der ersten Auflage des Events im September 2014 übertraf die Teilnehmerzahl sämtliche Erwartungen der Veranstalter. Etwa 1.400 Gründungsinteressierte, Startups und Vertreter des Startup Öko-Systems nahmen an der Gründerkonferenz teil. Im Januar 2015 waren es schon 1.700 Teilnehmer.

Kommenden September wird das Bits & Pretzels Event noch größer werden. Die Organisatoren Andreas Bruckschlögl, Bernd Storm van’s Gravesande und Felix Haas wollen mit dem Festival ein völlig neues Veranstaltungskonzept etablieren. Als Schirmherrin und Unterstützerin des Großevents agiert dabei die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und stell- vertretende Ministerpräsidentin Ilse Aigner.

Das Bits & Pretzels Festival findet vom 27. bis 29. September 2015 mit 3.600 Teilnehmern in München statt. An den ersten beiden Veranstaltungstagen im Internationalen Congress Center der Messe München (ICM) sollen die Teilnehmer wichtige Tipps und Insights für den Aufbau eines erfolgreichen Startups vermittelt bekommen und durch Zukunftsvisionen inspiriert werden. Am dritten Festivaltag haben die Teilnehmer die Möglichkeit zum Networken. Um weiterhin Tradition und Innovation zusammenzubringen, findet dieser Tag in einem Festzelt direkt auf dem Oktoberfest statt. Die Wiesn selbst erlebt damit einen historischen Moment: Noch nie in der 205-jährigen Geschichte des Münchner Volksfestes waren so viele Gründer zum Austausch und gemeinsamen Feiern in einem Festzelt vereint.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.