,

Elevator Pitch auf der Gründerzeit BW 2012

IMG_2842

Nach mehrmonatiger Vorbereitung war es endlich soweit: StartUp Stuttgart begrüßte zum Elevator Pitch am 02.03.2012 im Haus der Wirtschaft Stuttgart 35 angemeldete Teams mit ihren Geschäftsideen. Der Wettbewerb fand dabei im Rahmen der Gründerzeit Baden-Württemberg, organisiert durch ifex und L-Bank, statt.

Stilecht im Lastenaufzug des HdW hatten die Teilnehmer drei Minuten Zeit, die Jury von ihrer Idee zu überzeugen. In der jeweils nachfolgenden Fragerunde hatten die Juroren dann die Gelegenheit, die Ideen auf Herz und Nieren zu prüfen. Vertreten waren dabei neben Mobile App-Entwicklungen, Ideen aus dem Lebensmittelbereich und neuartigen Immobilien-Dienstleistungen auch sozial orientierte Geschäftsideen. Anhand der vier Kategorien Überzeugungskraft, Geschäftsmodell, zeitlicher Rahmen und Vortragsstil bewertete die Jury die Pitches auf einer zehnstufigen Matrix. Nach einem spannenden Nachmittag und Abend hatten dann alle Teams ihre Ideen präsentiert. Für uns stand nach dieser aufregenden Erstrunde noch die Auswertung der Jury-Wertungen an, um die 6 Finalisten für Samstag zu ermitteln. Doch bevor es zur Verkündung dieser am Samstagmorgen kam, wurde auf der Nachtzeit in der L-Bank erstmal ausgiebig gefeiert.

Samstagmorgen verkündeten wir dann im DEHOGA-Gründercafé im HdW die 6 Finalisten. Nochmals zum Pitch antreten durften: Tour de sens (Reisen für Blinde, Sehbehinderte und Sehende), PocketTaxi (flexible Fahrgemeinschaften für Pendler), get Dive (die Reutlinger Antwort auf Redbull), Kipepeo-Clothing (fair produzierte T-Shirts gestaltet von Kindern aus Tansania), Dundu-Teambuilding (neuer Ansatz zur emotionalen Teambindung) und die Kekswerkstatt (Online-Shop für individuelle, ofenfrische Kekse). Die Teams mussten sich erneut in dreiminütigen Pitches plus Fragerunde vor einer Jury beweisen. Nach der finalen Auswertung stand dann endlich die Platzierung fest:

[box]
1. Platz: Kekswerkstatt
2. Platz: Kipepeo-Clothing
3. Platz: Tour de sens
4. Platz: PocketTaxi
5. Platz: get Dive
6. Platz: Dundu-Teambuilding
[/box]

Die Siegerehrung erfolgte im Rahmen des feierlichen Abschlusses der Gründerzeit BW am Samstagmittag, musikalisch begleitet von Oliver Wimmer & Band. Mit nach Hause nehmen konnten die Teams neben viel positiver Energie und Enthusiasmus auch Startkapital für die Umsetzung ihrer Geschäftsideen (1. Platz – 3.000 €, 2. Platz – 2.000 €, 3. Platz – 1.000 €, 4.-6. Platz – 500 €, gestiftet von der ifex). Wir wünschen allen Teilnehmern und Gewinnern des Elevator Pitch alles Gute und viel Erfolg für die Umsetzung der vorgestellten Ideen. Wir sind sehr gespannt, wohin euch euer Weg führen wird und freuen uns auf Neuigkeiten von euch. Außerdem geht an dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an die ifex, L-Bank, die Juroren und die HdM Stuttgart, die die erfolgreiche Umsetzung des Elevator Pitch und das direkte Online-Streaming der Pitches möglich gemacht haben. Wir freuen uns auf weitere spannende Events.

6 Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Pitch Wettbewerb Da uns der Elevator Pitch Wettbewerb zur Gründerzeit BW 2012 soviel Spaß gemacht hat, möchten wir auch dieses Jahr einen Pitch […]

  2. […] dem Elevator Pitch der Gründerzeit Anfang März haben sich eine Menge Gründer mit super spannenden Geschäftsideen vorgestellt. […]

  3. […] den Start gegangen: meinejugendreise.de Wir freuen uns, dass damit ein weiterer Teilnehmer aus dem Elevator-Pitch-Wettbewerb seine Idee erfolgreich umsetzen und an den Start bringen konnte. An dieser Stelle eine herzliche […]

  4. […] könnt euch sicherlich noch alle an den Elevator Pitch Wettbewerb auf der Gründerzeit BW Anfang März erinnern. Dabei hat die Kekswerkstatt phänomenal den ersten […]

  5. […] Das zeigt mir wieder mal, dass die Gründerszene in Stuttgart und Umgebung endlich richtig aktiv wird und Plattformen wie startup-stuttgart.de dabei als Katalysator dienen können, die Gründer aber noch lieber die Angebote im realen Leben wahrnehmen. Verständlich. Die Gründerzeit und der damit verbundene Elevator Pitch Wettbewerb haben klar gemacht, dass noch so viele andere Startups neben den bereits bekannten auf ihre Chance warten. 35 Teams waren mit ihren Geschäftsideen angetreten, um die Jury zu überzeugen. Freitagabend stand nach 7 Stunden Pitches dann fest, dass die Teams von Tour de sens, PocketTaxi, get Dive, Kipepeo-Clothing, Dundu-Teambuilding und von der Kekswerkstatt ins Finale einziehen. Am Samstag hat dann die Kekswerkstatt nach nochmaligem Pitching das Rennen gemacht. Riesen Glückwunsch! Super lecker, die Kekse – durfte ich mich auch schon von überzeugen ;). Einen ausführlichen Bericht zum Event gibt es auch noch mal hier. […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *