,

Ibo Evsan kommt als Keynote Speaker zum Startup Weekend Stuttgart

Stuttgart, 24. Oktober 2012. Das dritte Startup Weekend Stuttgart vom 16.-18.11.2012 rückt näher, die Organisation läuft auf Hochtouren und es kündigen sich prominente Gäste an.

Am dritten November-Wochenende, vom 16.-18.11.2012, verwandelt sich das Stuttgarter Literaturhaus in eine Hochburg von Gründungswilligen, Ideen-Habern und Machern. Von Freitagabend bis Sonntagabend werden 100 Teilnehmer ihr Bestes geben, um in 54 Stunden ihre Geschäftsideen in Teams soweit auszuarbeiten, dass sie sie am Sonntag einer hochkarätigen Jury präsentieren können. Am Samstagnachmittag werden ihnen dabei Mentoren mit ihrer langjährigen Erfahrung und Expertise mit Rat und Tat zur Seite stehen. Diesmal sind u.a. Frank Karlitschek von ownCloud, Tobias Günther von fournova, Anu Beck vom betahaus Köln und Prof. Dr. Nils Högsdal von der HDM Stuttgart mit dabei. Außerdem haben sich als Keynote Speaker Ibo Evsan, Gründer von sevenload und Fliplife, und Armin Ruser, Geschäftsführer von AHA! Videos, angekündigt.

Den Hauptpreis des Startup Weekend stellt dieses Jahr das bekannte Stuttgarter Unternehmen simpleshow: Die Gewinner des Startup Weekends werden die Möglichkeit haben, ihre Geschäftsidee in einem klassischen simpleshow Erklärvideo darzustellen. Mögliche Investoren und Stakeholder erfahren dann in 3 Minuten alles Relevante über die Startup-Idee mittels dieses charmanten Original-Erklärformats. Daneben qualifiziert sich das Sieger-Team für den im Rahmen der weltweiten Gründerwoche stattfindenden Global Startup Battle. Dabei gibt es dann die Chance auf die Teilnahme am Global Entrepreneurship Congress in Rio de Janeiro im Frühjahr 2013 sowie einen Besuch im Silicon Valley! Die Jury um u.a. Christoph Janz von Point Nine Capital, Ingo Weber von der FAS AG und Dr. Carsten Ulbricht von Diem & Partner wird über das Siegerteam entscheiden.

Im so genannten Neckar Valley, der Gründerszene in Stuttgart und Umgebung, entwickelt sich also eine wichtige und innovative Bewegung, die mit dem diesjährigen Startup Weekend Stuttgart ein Highlight findet.

Interessierte und Neugierige können unter http://stuttgart.startupweekend.org mehr erfahren und sich für das Wochenende anmelden.

Über Startup Weekend
Das Stuttgarter Gründerwochenende reiht sich in eine weltweite Kette von Veranstaltungen ein, die unter der Flagge „Startup Weekend“ stattfinden. Von San Francisco bis Teheran nahmen in den letzten drei Jahren über 10.000 Teilnehmer am Startup Weekend teil und gründeten anschließend über 300 Startups. Auch die schwäbische Unternehmerlandschaft soll durch die Initiative gefördert werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.