Aus Anlass des Relaunch der Plattform leihidrwas.de luden die Betreiber am gestrigen 20.3.2012 zur großen Präsentation ins Theater der Altstadt ein. Natürlich durften wir da nicht fehlen;)

Aber neben uns kamen noch etwa 100 weitere Gäste aus der Startup-Szene von Stuttgart bis Karlsruhe und auch Familie und Freunde waren vor Ort. Aber wo waren die Gastgeber?

Um 19 Uhr hatte sich die Menschenmenge erwartungsfroh auf den Theaterstühlen niedergelassen und harrte der Dinge, doch der Moderator Edin musste uns alle noch vertrösten. Die Gastgeber ließen uns sitzen und daddelten stattdessen lieber Tetris oder so. Per Videotelefonaten wurden wir dann Zeugen wie sie sich zu uns auf den Weg machten. Die Wartezeit bis zum Eintreffen der Ächtlers „überbrückten“ dann Vertreter der Sharing-Economy Conceptboard, Gloveler, Autonetzer und Kokonsum mit spannenden Vorträgen, wo sie ihre Plattformen und Ideen präsentierten.

Nach einer kleinen Pause, wo es Köstlichkeiten für Leib und Seele gab, kamen dann endlich auch die Macher von leihdirwas.de auf die Bühne und zeigten die neu gestaltete Plattform und deren neue Funktionen. Wir alle hatten viel Spass bei dieser entspannten, informativen und ausgelassenen Präsentation.

Und zum Schluss gab es sogar noch T-Shirts für die Fans im Zuschauerraum. Die waren heiß begehrt und stehen bestimmt bald zum Verleih auf der Plattform. Apropos: Wer bis Ende März Artikel auf leihdirwas.de einstellt, hat die Chance, einen 100 EUR Gutschein für Amazon zu gewinnen. Also hopp!

Nach dem offiziellen Teil der Relaunch-Party ging es dann in der Roten Kapelle beim ein oder anderen Bierchen noch weiter, beer to peer sozusagen.

Alles in allem ein gelungener Abend, wir hatten viel Spass. Der Relaunch ist gelungen und die Startup-Szene Stuttgart um eine Attraktion reicher. Danke!

Weitere Bilder und Videos gibt es übrigens bei leihdirwas auf Facebook

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.