In Prachtlage direkt am Hauptbahnhof bekommt die Startup-WG  „Ossietzky 4“ immer mehr Mitbewohner. Das Haus des Fliesenimperiums Körner füllte sich nach der Schließung des Kreativgebäudes H7 wegen Stuttgart21 schlagartig – Coworking0711 (Coworkingspace), SEiN.WERK (Coaching & Beratung) und Autonetzer (private Autovermietung) fanden im 5-stöckigen Gebäude im Januar dieses Jahres eine neue Bleibe.

Nach einem Zwischenhalt von Pocketvillage (Suchmaschine für Reise-Abenteuer) heißen die neuesten Mitbewohner nun Unusuals (Social Network für Filmemacher), Conceptboard (Visuelle Online-Teamarbeit – Digitales Whiteboard) und Leihdirwas (Online-Verleihbörse).

Alle in der Ossietzkystraße* Hausnummer 4 beheimateten Startups haben eines gemeinsam: Sie bauen im weiteren Sinne auf dem Trend des Teilens, dem KoKonsum auf – und wie es sich für eine Wohngemeinschaft gehört wird sich ab und zu auch ein gemeinsames Bierchen in der nahegelegenen Superschanke gegönnt. ;-)

 

* Benannt ist die Straße übrigens laut Wikipedia nach dem Schriftsteller und Pazifist Carl von Ossietzky, welcher mit seiner Zeitschrift „Die Weltbühne“ auf die verbotene Aufrüstung der Reichswehr aufmerksam machte und wegen Spionage von der nationalsozialistischen Regierung verurteilt wurde. 1936 erhielt er für hierfür den Friedensnobelpreis.

4 Kommentare
  1. Oliver Gassner
    Oliver Gassner sagte:

    Ist ja praktisch, von da könnt ihr ja alles zusammen zum Barcamp Bodensee fahren ;) (Es gibt noch ein paar günstige Jugendherbergsbetten…) LIsnk liegt hinter meinem Namen oben ;)

    Antworten
  2. Harald Amelung
    Harald Amelung sagte:

    Und inzwischen ist das auch schon wieder Geschichte. Coworking0711 hat im Westen in der Gutenbergstr. 77a ein neues Zuhause und die meisten der anderen Startups haben neues Quartier in der Marienstraße 23.

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] 3. Startup-WG „Ossietzky 4“ freut sich über neue Mitbewohner Auf dem dritten Platz hat es der Beitrag über die Startup-WG in der Ossietzkystraße 4 am Bahnhof geschafft. Inzwischen sitzen jedoch fast alle Startups im Startup-Tower in der Marienstraße 23. […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.