13. Heidelberger Innovationsforum zu „Smart Production and Manufacturing – Innovative ITK-Lösungen für Produktionsprozesse“, 08.-09. April 2014

HDI 2014

13. Heidelberger Innovationsforum am 08. und 09. April 2014

Thema: „Smart Production and Manufacturing – Innovative ITK-Lösungen für Produktionsprozesse“

Bis zum 20. Dezember 2013 mit innovativen Businessideen und Technologien bewerben

Gründungsfinanzierung * Technologie-Lizenzierung * FuE-Kooperationen * Training & Coaching
_______________

Das Heidelberger Innovationsforum – die Matching-Plattform für frühe Innovationsphasen – sucht zum 13. Mal Ihre Business-Ideen oder Forschungsergebnisse mit hohem Marktpotenzial.

Bewerben Sie sich und finden Sie die richtigen Partner für:

  • (Start-up) Finanzierung,
  • Weiterentwicklung Ihrer Projektidee,
  • Lizenzierung Ihrer Technologie oder Geschäftsidee.

Bewerbungsschluss ist am 20. Dezember 2013.

Das Bewerbungsformular finden Sie hier.

Eingereicht werden können Technologien und Geschäftsideen, die sich mit Neuerungen in der industriellen Produktion auseinandersetzen und neue ITK-Lösungen für intelligente technische Systeme und Produktionsverfahren bieten. Weitere Informationen zum Thema „Smart Production and Manufacturing“ finden Sie hier.

Wenn Ihre Einreichung uns überzeugt, erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Businessidee in einem sechsminütigen Pitch kurz und prägnant vor Investoren zu präsentieren. In den ausführlichen Matching-Pausen warten Gespräche mit Entscheidern, Experten und Investoren an Ihrem Meeting-Point auf Sie.

Für Gründer und Forscher mit zukunftsfähigen Geschäftsideen ist all das kostenlos: Bewerben Sie sich mit Ihrer Geschäftsidee und zeigen Sie uns, dass Ihre Idee Biss hat!

Profitieren Sie beim Innovationsforum vom Coaching Day: Sie erhalten am Vortag des Forums individuelle Trainings und Coachings von internationalen Experten und können so Ihre Geschäftsmodelle und Präsentationstechniken verbessern.

Das Heidelberger Innovationsforum findet am 8. und 9. April 2014 statt. Veranstalter sind die MFG Baden-Württemberg und das European Media Laboratory in Kooperation mit bwcon – Baden-Württemberg:Connected.

Weitere Informationen gibt es hier: www.heidelberg-innovationforum.eu

Für Rückfragen zur Veranstaltung sowie zum Call for Proposals können Sie sich an Corinna Voss (+49-711-90715-325, voss[at]mfg.de) wenden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.