Am 21. Februar 2013 trifft sich die Special Interest Gruppe (SIG) HR der bwcon, um sich über die aktuellen Herausforderungen im Personalmanagement und der Rekrutierung von Mitarbeitern, besonders in kleinen und mittelständischen Unternehmen, auszutauschen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen bis spätestens 14. Februar 2013 über das Online Anmeldeformular.

Veranstaltungstermin:
Donnerstag, 21. Februar 2013, von 17:00 bis 21:00 Uhr
mit anschließendem Get-Together

Veranstaltungsort:

bwcon meeting area | Breitscheidstr. 4 |70174 Stuttgart

Das Programm mit Vorträgen und Workshops gibt es ausführlich hier.

Zielgruppe:
Innovative Unternehmen aus dem Hightech-Umfeld | GeschäftsführerInnen und GründerInnen, Führungskräfte, PersonalerInnen | Gründungsinteressierte Studierende und Wissenschaftler | Interessierte Unternehmen für die SIG HR und kmu4family

*****************************************

Die Beschäftigten sind heute mehr denn je die wichtigste Ressource eines jeden Unternehmens. Und es sind die Menschen im Unternehmen, die Werte schaffen und diese im Arbeitsalltag leben. Um im Wettbewerb bestehen zu können, sind daher die Motivation und das Commitment der Beschäftigten die Schlüsselfaktoren, die gerade auch junge Unternehmen besonders beachten sollten. Die Frage ist jedoch oftmals das „wie?“ Die Veranstaltung dient dazu, Ihnen einen ersten Überblick zu geben, wie Sie als Unternehmen das richtige Personal finden, fördern, motivieren und langfristig halten können.

Die Special Interest Group (SIG) HR befasst sich neben dem Personalmanagement in Startups und kleinen und mittelständischen Unternehmen auch mit den zahlreichen Möglichkeiten des Recruitings sowie mit dem Thema Frauen in MINT-Berufen. Gemeinsam mit kmu4family, dessen Ziel es ist, die Attraktivität der KMU als Arbeitgeber durch Umsetzung familienfreundlicher Maßnahmen zu stärken und somit dem Fachkräftemangel zu begegnen, wird mit der Veranstaltung der Startschuss für ein Personalmanagement-Netzwerk insbesondere für die IT-, Medien- und Kreativwirtschaftsbranche gegeben.

Konkret geht es an diesem Abend um die drei Prozesse eines erfolgreichen Personalmanagements: „Gewinnen, Entwickeln & Binden“ und die Integration familienfreundlicher Maßnahmen, die hierbei zunehmend an Bedeutung gewinnt. Anhand von Best Practice-Beispielen aus dem bwcon-Netzwerk und der Diskussion von eingebrachten Problemfeldern der Teilnehmer in den drei Workshops werden Ihnen die Möglichkeiten des Personalmanagements in KMU aufgezeigt. Die Workshops dienen weiterhin dazu, die Themen für die nächste Veranstaltung zu identifizieren, um so eine nachhaltige Auseinandersetzung mit dem Thema HR auf den unterschiedlichen Wegen in den Unternehmen zu gewährleisten.

bwcon_logo_blau

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.