Die Hello Tomorrow Global Challenge 2015 bringt Innovationen aus Forschung und Technologie auf ein neues Level und unterstützt sie mit einem umfangreichen Paket. Bis zum 28. Februar können sich Teams noch mit Ihrer Idee und einem kurzem Video bewerben.

Die weltweite Startup Challenge wird am Ende die 30 spannendsten Innovations- & Technologieprojekte aus der ganzen Welt auswählen und bewerben. Die Ideen sollten dabei in den folgenden Bereichen einen großen Einfluss auf unsere Gesellschaft haben können: Lebensmittel & Landwirtschaft, Transport & Mobilität, Materialien & Produktion, Gesundheitspflege, Energie & Umwelt und Informationstechnologie.

Nach einer erfolgreichen europäischen Challenge in 2014, bietet der Wettbewerb dieses Jahr Studenten, Forschern und Unternehmern Geldpreise im Wert von 175.000 € ohne die Abgabe von Unternehmensanteilen. Darüber hinaus erhalten die 30 ausgewählten Startups Mentoring, Zugang zu Kapitalgebern und weltweite Medienpräsenz durch Hello Tomorrow.

Die Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • Die Projekte müssen auf Innovationstechnologie basieren
  • Die Organisation darf nicht älter als zwei Jahre sein
  • Weniger als 250.000 € an beschafften Finanzmitteln

Das große Finale wird während der 2015 Hello Tomorrow Conference am 25. und 26. Juni im Cité des Sciences & de l’Industrie in Paris stattfinden. Während des Events werden alle 30 Halbfinalisten ihr Projekt vor 2000 Besuchern und einer Jury aus internationalen Experten präsentieren. Die Gewinner erhalten einen der 5 Themenpreise mit jeweils 15.000 € oder den Orange Hauptpreis in Höhe von 100.000 €.

Hello Tomorrow ist eine Non-Profit Organisation und hat sich zum Ziel gesetzt die Lösung der größten Herausforderungen unserer Zeit durch wissenschaftliche und technologische Innovationen zu fördern. Die Hello Tomorrow Challenge ist dabei neben der Konferenz und der Community eine von drei Säulen dieser Initiative.

In Stuttgart wird die Community auch in Kürze mit einem eigenen City Hub starten. Folgt dafür einfach auf: www.facebook.com/HelloTomorrowStuttgart. Für dieses City Hub sucht Hello Tomorrow darüber hinaus auch noch einen Ambassador der Interesse hat ab März die Community zu betreuen und Veranstaltungen vor Ort zu organisieren. Bei Interesse könnt ihr euch einfach mit Dirk Lehmann in Verbindung setzen.

1656263_334786246729397_2426643874916843541_n

Kontakt Stuttgart Hub:
Dirk Lehmann
Stuttgart(at)hello-tomorrow.org

Mehr Informationen auf www.hello-tomorrow.org
Auf Twitter: @HT_Stuttgart & #HTC2014

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.