Mithilfe des weltweit größten Online-Marktplatzes für Grafikdesign 99designs haben wir Ende letzten Jahres ein neues Design für unser Startup Stuttgart Shirt gesucht und gefunden. Hier ist das Ergebnis:

startup-stuttgart-shirt

Bist auch Du auf der Suche nach einem neuen Design?

Mit 99designs geht das ganz einfach, schnell und kostengünstig! Grundsätzlich kann man nicht nur für T-Shirts Design-Entwürfe finden. Die Wettbewerbe können auch für Visitenkarten, Schilder und Broschüren, Websites bis hin zu Buchcovern ausgelegt werden.

Wie funktioniert das?

Du gibst in einem kleinen Briefing einfach an, was du suchst – beispielsweise für wen das Design ist, welches Logo integriert werden soll, welche Werte vermittelt werden sollen oder auch welche Farben vorzugsweise verwendet werden sollen. Anschließend wählst Du dein Budget aus und schon geht’s los: Weltweit machen sich Designer dran, ein Design für deine Zwecke zu entwerfen und reichen sie rund um die Uhr in Deinen Wettbewerb ein.

Je höher das Preisgeld ist, das selbstverständlich an dein Budget gekoppelt ist, mit desto mehr Design-Vorschlägen kannst Du rechnen. Du hast nun die Möglichkeit den Designern mithilfe von der Vergabe von Sternchen, mit Kommentaren und auch mit privaten Nachrichten Feedback zu geben, damit diese Ihre Entwürfe deinen Bedürfnissen anpassen können.

Nach 7 Tagen wählst Du dann aus allen eingereichten Designs deinen persönlichen Gewinner. Daraufhin wird ein Nutzungsrechteübertragungsvertrag unterschrieben und schon gehört das Design Dir! Du kannst es nun nutzen wie Du möchtest. 99designs bezahlt das Preisgeld an den Designer. Ach übrigens: wenn Dir keins der Designs gefällt, dann bekommst du dein Geld zurück.

So haben auch wir von StartUp Stuttgart unser neues Design gefunden. Unser Briefing vom Wettbewerb auf 99designs war sehr allgemein gehalten: Ein Shirt für eine Startup Community, zu verwenden für Herren, Damen, Jungen und Mädchen, bevorzugte Farben schwarz und weiß, nur auf die Vorderseite des Shirts beschränken. Wir haben das zu integrierende Logo angegeben und ein paar weitere inhaltliche Details. Unser Budget lag bei 309 EUR.

Innerhalb der nächsten 7 Tage wurden insgesamt 160 unterschiedlichsteEntwürfe für unser Design von 56 verschiedenen Designern eingereicht. Es wurden etliche Sternchen vergeben und viel kommentiert. Am Ende des Wettbewerbs, mit Ablauf der 7 Tage, haben wir dann den glorreiche Sieger gekürt.

Was haltet ihr vom neuen Design unseres Shirts? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

___

99designs ist inzwischen die Nummer 1 für Grafikdesign Wettbewerbe. Das 2008 in Kalifornien gegründete Unternehmen begann 2012 mit seiner Europaexpansion in Deutschland mit der ersten nicht-englischsprachigen Website. Danach folgten dann auch eine französische, spanische, niederländische, italienische und eine portugiesische Version. Insgesamt hat 99designs seit seiner Gründung mehr als 370.000 Grafik-Design-Wettbewerbe ausgeschrieben. Unser Wettbewerb wurde von 99designs unterstützt.

2 Kommentare
  1. ARS SIGNI Die Kunst Zeichen zu setzen!
    ARS SIGNI Die Kunst Zeichen zu setzen! sagte:

    Lieber Johannes Ellenberg,
    mit Interesse habe ich Deinen Beitrag gelesen. Was mich aber zum Nachdenken gebracht hat ist folgendes: Wahrscheinlich kommen die Entwürfe von jungen oder wenig ausgelasteten Grafikern/innen und Grafikdesignern/innen, die irgendwie schauen wie sie an Kunden kommen. Nichts gegen Wettbewerb und Konkurrenz, aber ist es nicht ein wenig unfair sozusagen eine „Ausschreibung“ zu machen und einfach mal arbeiten zu lassen. Genauso macht mir zu schaffen, was denn passiert, wenn ich keine „ehrliche Haut“ bin und die eingereichten Designs einfach benutze (und wenn nur die Idee) ohne zu bezahlen oder eine Nutzungsvereinbarung zu unterschreiben? Ich hatte auch schon „potentielle Kunden“ denen ich zig Entwürfe gemacht habe und anschliessend sind sie mit meinen Entwürfen zu einem anderen Anbieter gegangen. Ist da irgendein Schutz bei diesem Portal?

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.