Nutze Deine Chance beim „Start Tel Aviv 2014“ Wettbewerb, Bewerbungsschluss: 10.08.2014

Du hast ein Startup oder eine Idee? Du suchst nach einer Finanzierung oder Kooperationspartnern? Dann besuche eines der innovativsten Länder der Welt und bewirb Dich für den „Start Tel Aviv 2014“-Wettbewerb, der weltweit stattfindet. Mitmachen lohnt sich! Aus jedem Land wird es nur einen Sieger geben.

Israel ist ein kleines Land mit nur 8 Millionen Einwohnern und wenigen natürlichen Ressourcen. Doch es ist eine junge dynamische Startup-Nation, deren größtes Kapital ihre innovativen Bewohner sind. Israel ist nach den USA das Land mit den meisten Startups weltweit. In Israel wurden unter anderem der USB-Stick, die Firewall und Instant Messaging erfunden und fast alle großen internationalen IT-Firmen haben dort Forschungszentren wie Microsoft, Google, IBM oder Cisco. Beispielsweise kaufte Google das israelische Startup „Waze“ für 1 Milliarde US-Dollar.

Der Preis – Eine Reise nach Tel Aviv
Entdecke dieses Hightech-Wunderland und gewinne eine Reise vom 13. bis 19. September 2014 nach Tel Aviv!

Gemeinsam mit den Gewinnern aus anderen Ländern und jungen israelischen Unternehmern nimmst Du an Workshops teil und knüpfst vor Ort Kontakte zu israelischen und internationalen Firmen, Startups, Wissenschaftlern und Entwicklern. Stell Deine Geschäftsidee hochrangigen Investoren vor und lass Dich von der pulsierenden, lebendigen und kreativen Szene in Israel inspirieren.

Du hast ein Startup im Bereich Internet, Mobiles oder Sicherheit, das bereits im Seed Stage/Keimstadium ist? Dann bewirb Dich! Die drei besten Bewerbungen werden ausgewählt und fahren am 6. September 2014 nach Berlin. Dort wird bei einem Pitch im Rahmen der Langen Nacht der Startups der Gewinner ermittelt und bekanntgegeben.

Alle Details zum Bewerbungsablauf findest Du hier: http://www.startupnight.de/startups/start-tel-aviv-2014.html

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.