Beiträge

We are looking for the most innovative and creative founders and startups to pitch their concepts on SevenVentures Pitch Day at the NOAH Conference in London on November 14th, 2013. If you can convince a tough and distinguished jury that your business idea will rock the markets, then millions of TV marketing will help you make a breakthrough in Germany.

The finalists will compete for a 7 million Euro prize of TV media on the channels owned by ProSiebenSat.1 Media AG. The contest will be broadcast live with the online audience as an additional judge.

Last year´s hero, buusu, the online language platform, won over both the jury and the online audience, claimed the media volume prize and consequently more than tripled its brand awareness in the German market since the beginning of the TV campaign!

Who can apply?

Either you are an international company seeking to enter the German market or you are a German start-up that wants to become your field’s market leader.

Your Internet or mobile company has a product out in the market & achieves first revenues and traction. Ideally you are active in one of our investment categories: Digital Commerce, E-commerce, Lifestyle & Entertainment.

You address consumer users (sorry folks – no pure tech or infrastructure companies) and want to make it big in Germany.

Application and competition phase

  • August 22nd: Competition starts (application phase)
  • September 29th midnight: Application phase ends (sharp- no excuses)
  • October 7th: Announcement of the 7 finalists who will be invited to pitch @ 7VPD (tickets included)
  • A producer from ProSiebenSat.1 will visit the finalists and shoot a video of each company/ team and product/service.
  • November 14th: 7VPD

The application is free; the 7 finalists will be invited to pitch their company on stage on 7VPD @ the NOAH Conference in London.

Applicants have to provide basic company information, contact details for management and/or for a company representative, and a brief description of the product or service. Please also provide detailed information about the company’s business model, USP, market and competition as well as a link to a video or slide presentation that provides in-depth information about the business and product.

If you need help with the application process, please send an email to helpmeout [at] 7vpd.com.

Find out more about the competition on the Seven Ventures website.

Das letzte Februar-Wochenende waren Daniel, Johannes und ich in London, um die lokale Szene ein wenig zu erkunden und vor allem, um Déborah und Anca von Startup Weekend im europäischen Headquarter zu besuchen. Es war super schön, die zwei endlich mal wieder zu sehen und gemeinsam London unsicher zu machen!

SW HQ

Bei der Gelegenheit haben wir es uns natürlich auch nicht nehmen lassen, das Londoner Büro der Simpleshow zu besuchen. Vor Ort bauen Tom Shaw und Peter Davis gerade den Standort des Stuttgarter Unternehmens auf der Insel auf. Es war super interessant zu hören, wie die zwei den britischen Markt angehen, der für die Simpleshow im Gegensatz zum deutschen noch ganz am Anfang steht!

simpleshow

Und wie der Zufall es so will, wurden wir während des Wochenendes außerdem von Dan Noz angeschrieben, der bis zu seinem 30. Lebensjahr in Stuttgart gelebt hat, aber mittlerweile als CTO und Co-Founder von Fantasy Shopper in Exeter bei London sein Startup vorantreibt. Er ist Ende 2011 nach England ausgewandert, da er in Stuttgart keine Perspektive als Gründer gesehen hat. Wir arbeiten hart dran, dass dies nicht mehr passiert! Dennoch war es hoch interessant zu erfahren, wie er als Deutscher die englische und die deutsche Startup-Szene bewertet und welchen Herausforderungen er sich ausgesetzt sieht. Als eines der frühen Unternehmen, die am Hackfwd Programm teilgenommen haben, hat er außerdem die Möglichkeit, mit hochkarätigen Mentoren und einem vielseitigen Netzwerk zusammenzuarbeiten.

Dan von fantasyshooper

Über den Tellerrand schauen lohnt sich jedes Mal und wir sind hochmotiviert und voller Ideen nach Stuttgart zurückgekehrt. Ihr dürft gespannt sein, was wir dieses Jahr noch alles vorhaben.

Das schaffen wir allerdings nicht ohne Hilfe! Wir sind mittlerweile zeittechnisch und ressourcenmäßig am Limit und brauchen ernst gemeinte Unterstützung, damit StartUp Stuttgart weiter wachsen kann. Habt ihr Lust, Events und Projekte voranzutreiben und die Plattform weiter mit Inhalten zu füttern? Dann schreibt uns an burn@startup-stuttgart.de. Wir freuen uns auf jede hands on Hilfe!