Beiträge

Am 18. Oktober 2017 findet das diesjährige Event „Mitgründer gesucht – Co-Founder Speed Dating“ von 17:30 – 20:00 Uhr statt. Die Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) richtet sich an Gründer, die noch Mitgründer für ihre Teams suchen und an Gründungsinteressierte, die gerne in einem Gründungsteam mitarbeiten möchten.

Die Veranstaltung im Rahmen der WRS-Initiative HiTURS dient als Plattform zum Kennenlernen, Austauschen und Vernetzen. Nach einer kurzen Begrüßung wird der Matching-Prozess angestoßen, der das Kennenlernen möglichst vieler anderer Teilnehmer ermöglicht.

Folgender Ablauf ist geplant:
ab 17:00 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer
17:30 Uhr: Begrüßung und Infos zum Ablauf des Speed Datings
17:45 Uhr: 60 Sek. Pitches der Teilnehmer | Ich biete & Ich suche
18:15 Uhr: Speed Dating
ab 19:15 Uhr: Freies Netzwerken
20:00 Uhr: Ende

Datum: Mittwoch, 18. Oktober 2017
Uhrzeit: 17:00 – 20:00 Uhr
Ort: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, Theodor-Heuss-Straße 4, 70174 Stuttgart

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlosJETZT ANMELDEN! | Anmeldeschluss: Sonntag, 15. Oktober 2017

Veranstalter:
HiTURS – HighTech Unternehmertum Region Stuttgart ist eine Initiative der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) | weitere Information unter: www.hiturs.region-stuttgart.de

Viele kreative Leute bringen viele gute Ideen hervor. Diese Pipeline haben wir sehr gerne genutzt und 10 Gründe zusammen getragen, warum man in Stuttgart (bzw. Baden-Württemberg) gründen sollte. Wir danken allen, die etwas beigetragen haben.

Gleichzeitig möchten wir darauf hinweisen, dass wir hier keineswegs Berlin als Startup-Hauptstadt Deutschlands schlecht machen möchten oder in Konkurrenz treten wollen. Wir möchten einfach Stuttgart etwas mehr mit ins Rampenlicht rücken ;). In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen.
__________________

Die Gedanken sind frei
In Stuttgart kann man im Szenecafé um die Ecke offen über seine Geschäftsidee plaudern, ohne dass ein Wettbewerber am Nachbartisch sitzt. (© Daniel Bartel)

Starke Infrastruktur
In Stuttgart und Baden-Württemberg gibt es eine hervorragende Infrastruktur. (© Andreas Griesbach/ Marc König)

Hör auf zu reden und schaff‘ was
In Stuttgart zählen Taten mehr als Worte „schwätz net, schaff was“. (© Michael Aechtler)

Netzwerk, Netzwerk, Netzwerk
In Baden-Württemberg gibt es die relevanten Kontakte und Netzwerke, um ein Wachstumsunternehmen zu entwickeln. (© Marc König)

Was uns nicht umbringt macht uns stark
Um es in Stuttgart zu schaffen musst du gut sein, ein starken Willen und Durchhaltevermögen besitzen. (© Michael Aechtler) //
Hier im kargen, profitorientierten Süden muss sich das Pflänzchen zwar durchkämpfen, aber wer es hier schafft, kann es überall schaffen. (© Carolin Gaiser)

Förderung ahoi
Vielseitige Förderprogramme unterstützen Jungunternehmer und alle, die es werden wollen. (© Marc König/ Andreas Griesbach)

Aufbau Südwest
Es brechen momentan viele Strukturen in der Stadt auf. / In Stuttgart hat man die Chance, etwas aufzubauen anstatt dem Trend zu folgen. (© Michael Aechtler)

Der Kunde ist König
Eine starke Kundenbasis und wirtschaftliches Potenzial bringen den nötigen Anschub. (© Sami Rabieh)

Events wohin das Auge reicht
In Stuttgart bewegt sich was: Lean Startup Meetup, Gründerzeit BW, TEDxStuttgart, Gründergrillen und das Startup Weekend sind nur einige Events, die sich gerade etablieren und immer mehr Leute auch von extern nach Stuttgart bringen.

… und der kulinarische Grund, warum man in Stuttgart gründen sollte: Endlos-Versorgung mit Maultaschen und Schupfnudeln :)


© Diana Dzagnidze