Schon seit Ende 2011 haben es sich die RegioHelden in den renovierten Büroräumen der Marienstraße 23 gemütlich gemacht, wo gleich um die Ecke auch schon die Simpleshow und Sellaround sowie die Mutterfirma von wg-gesucht.de seit einigen Jahren in schönen alten Villen residieren.

Da die Helden dann im Laufe des Jahres 2012 die eigentlich geplante Etage für ihre rasant wachsende Mannschaft bezogen und somit weitere Bürofläche zumindest für begrenzte Zeit wieder frei wurde, kam es zum Komplett-Umzug der Startups aus der Ossietzkystraße 4 am viel zu lauten Bahnhof und der Großbaustelle in die Marienstraße. So verschlug es Conceptboard, Leihdirwas und die Autonetzer auch in den neuen Startup-Tower. Außerdem gesellten sich noch ictjob.de und F(pH)resh dazu. Das Dachgeschoss inklusiver schöner Dachterrasse schnappte sich indes Verdure, die Online-Agentur aus Ludwigsburg, die endlich mehr am Stuttgarter Geschehen dran sein möchte. Die Besatzung des Towers wächst immer noch und für eine bunte Mischung an Menschen, Ideen und Visionen ist gesorgt.

Insgesamt führt diese Konzentration an hippeligen Stuttgarter Startups, die Möglichkeit der ungezwungenen Vernetzung und die zentrale Innenstadtlage dazu, dass sich in Stuttgart endlich eine Szene mit zentralem Anlaufpunkt bildet. Hinzu kommt der Coworking0711 Space im Stuttgarter Westen, der von der Marienstraße bequem zu Fuß zu erreichen ist und immer mehr Startup-relevante Veranstaltungen anbietet.

Die Stuttgarter Szene wächst zusammen und auch alle anderen Startups, die im Norden der Stadt, in Vaihingern oder verteilt in der Stadt sitzen, lassen sich immer regelmäßiger auf verschiedensten Events sehen und vertreten die Szene auch international ganz großartig (siehe z.B. dozeo’s Teilnahme an der German Silicon Valley Tour im Mai in San Francisco).

Ich freue mich darauf, die Entwicklung des Startup-Towers weiterzuverfolgen und natürlich auf den ein oder anderen Kaffee oder Bier auf der hauseigenen Dachterrasse :)
_______________

Bildrechte/ Copyright bei Verdure

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.