Erfolg und Scheitern sind eng miteinander verknüpft. Bei den Fuck-up Nights geht es nicht wie bei vielen anderen Founder-Talk-Events um Erfolgsgeschichten, sondern um das Scheitern allein. Fuckupreneurs sprechen bei der Fuck-up Night über ihre größten beruflichen Misserfolge. 2012 fand die erste Fuck-up Night in Mexiko statt und ist seitdem zum internationalen Event zum Thema Scheitern geworden. Heute Abend, am 29.07.2021, ist es in Stuttgart wieder soweit, wenn sich um 18:30 Uhr alles um die größten Misserfolge dreht. In der heutigen Fuck-up Night berichten die Speaker:innen von ihren Misserfolgsgeschichten während der Corona-Krise.

Sichere dir hier noch ein Ticket für heute Abend.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.