Am 21. und 22. Mai 2022 findet die vierte Ausgabe der Legal Innovation Challenge in Stuttgart statt. Wenn du dich für Innovationen und Technologie interessierst, dann bist du beim interdisziplinären Hackathon zur Digitalisierung der Rechtsbranche genau richtig. Obwohl Baden-Württemberg eine der innovativsten Regionen Europas ist und hier ein sehr erfolgreicher Mittelstand ansässig ist, der von den hier vertretenen Rechtskanzleien betreut wird, wird das Thema Legal Tech noch nicht diskutiert. Das soll geändert werden. Bei der Legal Innovation Challenge erarbeiten die Teams ein Geschäftsmodell und ein Minimum Viable Product (MVP), die dann vor einer Expertenjury gepitcht werden. Am 20. Mai 2022 findet bereits ein optionales abendliches Socializing statt, bevor es dann am 21. Mai 2022 ganztags mit der Entwicklung digitaler Lösungen auf Basis praxisnaher Problemstellungen losgeht. Am letzten Tag des Hackathons finden dann die Pitches der Teams statt. Das beste Geschäftsmodell und der beste MVP werden von der Jury gekürt.

Hier kannst du dich anmelden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.