Erstmals hat das Innovationslabor Baden-Württemberg die Gründerszene im Land kartiert. Ende 2021 wurde der Start-up Atlas BW gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst vorgestellt. Um zukünftig in weiteren innovativen Geschäftsbereichen Weltmarktführer zu sein und eine Diversifizierung der Wirtschaft voranzutreiben, ist es wichtig , das baden-württembergische Startup-Ökosystem weiter zu stärken. Das dies gelingt, ist eine gute Informationslage zur bisherigen Startup-Landschaft, die der Start-up Atlas bietet, von sehr wichtiger Bedeutung.
Neben Sektoren, Geschäftsmodellen und der Zusammensetzung von Gründungsteams beschreibt der Start-up Atlas auch die Auswirkungen der Corona-Krise und die Förderangebote im Land. Außerdem wird das baden-württembergische Startup-Ökosystem mit anderen Bundesländern verglichen.

Hier findest du den Start-up Atlas 2021.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.