Vergange Woche hat das Accelerator Programm STEYG next mit dem Ignition Camp gestartet. Startups wird beim Ignition Camp die Möglichkeit geboten, andere Startups und Mentor:innen kennenzulernen und wertvolle Insights dieser für den eigenen Weg zu nutzen. Nach einem gemeinsamen Frühstück und den verschiedenen Working Sessions konnten die Gründer:innen viele Erkenntnisse gewinnen.

Das waren ihre Top 3 Learnings:

Wie finde ich meine persönlichen Werte heraus?
Erinnere Dich an eine vergangene Situation, in der Du voller Energie warst. Warum war das so? Was hat Dir diese Energie gegeben?

Wie führe ich ein erfolgreiches Kundeninterview?
Regel no. 1: Öffnende Fragen, Keine geschlossenen Fragen!

Was macht eine:n erfolgreiche:n Gründer:in aus?
Nur 20% der First-time Founder sind erfolgreiche Gründer:innen. Für second-time founder verdoppelt sich diese Zahl – also keep going!“

In den nächsten drei Monaten werden Squickr, GOODBRANDS.LOVE, ONINO, PAYLAX – der digitale Treuhandservice und die pay & relax GmbH beim dritten Batch von STEYG next in der frühen Phase ihrer Gründung begleitet und unterstützt.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.