Die nächste Runde der Startup Academy der Universität Tübingen beginnt im Oktober 2021 und ist offen für alle Gründungsinteressierten und Teams mit einer Geschäftsidee, die sie voranbringen wollen.
Um euch bestmöglich zu unterstützen, bietet die Startup Academy „Entrepreneurship Essentials“ für alle Fachrichtungen eine „Life Science Series“ für Projekte aus den Bereichen Medizin, Biotechnologie, Pharmazie und ähnlichen, sowie eine „Social Innovation Series“ für soziale Initiativen und Projekte. Mit der kostenlosen Teilnahme könnt ihr von einer Vielzahl von praxisnahen Workshops profitieren. Expert:innen werden euch dabei unterstützen, eure Ideen voranzubringen und euer Startup auf die kommenden Herausforderungen vorzubereiten.
Hier gelangst du zur Anmeldung.

1 Kommentar
  1. Stephan Binder
    Stephan Binder sagte:

    Das ist ein hervorragender Ansatz und ich kann diesen nur bewerben. Denn aus eigener Erfahrung (Biotech Startup aus Jülich) weiss ich, wie schwer der Wandel vom Wissenschaftler zum Firmengründer ist. Am besten gelingt dies durch ein Netzwerk aus Menschen, die euch zur Verfügung stehen und Orientierung bieten, damit ihr beim Aufbau eures Startups auch möglichst euren Fokus auf die relevanten Engpässe nicht verliert.

    Ich wünsche allen Gründern viel Erfolg und vor Allem Spaß!
    Stephan

    (Laborkampagne – erste Einkaufsgemeinschaft für LifeScience Startups)

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.