„Guter Lebensram“ – darum geht es heute beim Stuttgarter Startup 7 Places. Am Mittwoch, den 01. Dezember 2021, um 15:30 Uhr ist mit Katharina Aguilar eine der Gründer:innen zu Gast im PLAN G Founder Talk und erzählt ihre spannende Gründungs-Geschichte. 

Katharina und ihr Team setzen sich aus den drei Richtungen Architektur, Wissenschaft und Innovation zusammen. Ihre Zentrale Erkenntnis ist, dass sich alle Bereiche  unserer Gesellschaft in Höchstgeschwindigkeit neu erfinden, nur unsere Lebensräume nicht. Während hunderte Startups die Zukunft der  Mobilität gestalten, gibt es nur Wenige, welche sich um die wachsenden Probleme in  unseren Innenstädten, im ländlichen Raum oder an unseren Arbeitsorten  lösen. 

Deshalb gestalten sie „innovative Räume für neues Leben in Innenstädten, Büros und dem ländlichen Raum“. Mit revolutionären Konzepten und digitalen Produkten holen sie somit ein Themenfeld aus einer elitären Bubble, das nach ihrer Auffassung die gleiche  Aufmerksamkeit verdient wie neue Mobilitätskonzepte oder ein nachhaltiger Lebensstil: Guter Lebensraum. 

Katharina wird beschreiben, wie es ist ein Unternehmern, das sich zwischen physischen und digitalen Welten bewegt, aufzubauen und welche Höhen und Tiefen sie persönlich dabei erlebt hat. Natürlich bleibt im Anschluss noch genug Zeit, um individuelle Fragen zu beantworten. 


Für Studierende besonders interessant: Als wachsendes Startup ist 7 Places immer auf der Suche nach Verstärkungen fürs Team. Praktikum, Werkstudierendenstelle, Abschlussarbeit?  Alles ist möglich. 
 

Hier kannst du kostenlos via Zoom Teilnehmen.


0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.