Hier ein kurzer Hinweis auf einige kommende Veranstaltungen der bwcon und MFG:

Geschäftsideen und Businesspläne überzeugend präsentieren
12.03.2012,10:00 – 18:00 Uhr, Stuttgart
Das Seminar unterstützt die Teilnehmer, überzeugend zu sein und ihrem Business-Plan bzw. ihrer Geschäftsidee eine eigene Note zu geben.
Referentinnen:
– Tanja Fury, Auxell Coaching, Stuttgart
– Wiebke Langhans, Investment Managerin, Triangle Venture, St. Leon-Rot
Anmeldung und weitere Informationen unter: www.innovation.mfg.de/akademie/businessplan

bwcon: Late-Night-Learning Soft Skills für Gründer und Jungunternehmer
27. und 28.03.2012, jeweils 16:00 – 21:00 Uhr, Stuttgart
Ziel des Seminars ist, dass Sie danach bis zu 50 Prozent produktiver arbeiten und Ihre Person/Ihr Unternehmen wirksamer und zielgruppengerechter präsentieren können.
Referentin: Dr. Katrin Keller, Leitung Didaktikzentrum Hochschule für Technik Stuttgart, Trainerin und Coach
Anmeldung und weitere Informationen unter: www.bwcon.de/events

Kaufmännisches Basiswissen für Gründer und Führungskräfte
20.06.2012, 10:00 – 18:00 Uhr, Stuttgart
Nach dem Besuch sind die Teilnehmer dazu in der Lage, die im kaufmännischen Bereich vorhandenen Problematiken zu erkennen, zu verstehen und teilweise auch selbst zu lösen.
Referent: Dr. Mathias Scheiblich, Business Angel und Coach, Geschäftsführer Revisa Unternehmensberatung, Neckarsulm
Anmeldung und weitere Informationen unter: www.innovation.mfg.de/akademie/kfm

Akquise-Verkaufsgespräch-Abschluss (planen – vorbereiten – durchführen)
26.06.2012, 10:00 – 18.00 Uhr, Stuttgart
In diesem Seminar lernen Sie die strukturierte Vorgehensweise im Kundengeschäft kennen, damit sie mehr Verkaufserfolge generieren und mit zufriedenen Kunden ihr Unternehmen weiter ausbauen können.
Referent: Bernhard Schnetzer, Unternehmensberater, Verkaufstrainer, Referent und Inhaber der 2bConsulting-Marketing+Vertrieb, Leimen; Akkred. KFW-Berater Gründercoaching Deutschland
Anmeldung und weitere Informationen unter: www.innovation.mfg.de/akademie/akquise

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.