Das Reeperbahn Festival erweitert sein Themenspektrum auf die digitale Kreativwirtschaft und richtet sich nun erstmalig auch an die deutsche Startup-Szene. Bei „StartUps@Reeperbahn“ werden Startups auf „hamburgisch“ zum Pitch gerufen. Dem Gewinner winkt der TV Spielfilm Förderpreis im Wert von 75.000€.
Die Bewerbungsfrist endet am 5. September 2013!

Für die internationale Musik- und Live Entertainment-Wirtschaft ist das Reeperbahn Festival in Hamburg (25.-28. September 2013) als einer der drei wichtigsten europäischen Branchen-Treffpunkte schon lange nicht mehr wegzudenken. Die Weiterentwicklung zur branchenübergreifenden Business-Plattform in Europa, die sich ohne Scheuklappen dem Motto „International Talents, Trends and Trade“ verschreibt, umfasst konsequenterweise auch ein eigenes Startup-Konzept.

Alte Hanse trifft neue Welt

Unter allen Bewerbern für StartUps@Reeperbahn wird ein sorgfältig ausgewähltes Kuratorium von Hamburger Startup-Experten fünf Startups auswählen und nach Hamburg zum Reeperbahn Festival und dem Startup-Pitch der besonderen Art einladen.

Vor interessierten Investoren und einer hochkarätigen Jury präsentieren die Startups dann am Donnerstag, 26. September 2013, ihre Geschäftsidee und pitchen um ein intimes Rendezvous im Startup-Stundenhotel auf dem Hamburger Kiez.

Dort kommt es dann zum exklusiven Tête-à-tête mit den Hamburger Investoren. Eine ungewöhnliche Vereinigung verlässlicher hanseatischer Kaufmannstugend und digitaler Welt wie sie nur beim Reeperbahn Festival möglich ist. Die Jury wird schließlich ein Startup auswählen, das sich auf ein Mediabudget im Wert von 75.000€ für TVSpielfilm.de und die TV Spielfilm App aus dem Hause Burda freuen darf.

Weitere Hamburger Unternehmen und Startups geben Starthilfe und beteiligen sich mit wertvollen Leistungen oder Workshops für die nominierten Startups. Die beiden Medienpartner Weave und venture.tv werden einem der nominierten Startups besondere mediale Aufmerksamkeit bieten.

Jetzt bewerben

Startups können sich noch bis 05.09.2013 um einen der fünf Plätze im Startup-Stundenhotel bewerben. Die Präsentationsunterlagen sind zu senden an: startups[at]reeperbahnfestival.com

Mehr Informationen zu StartUps@Reeperbahn gibt es hier.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.