Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Anna Christmann aus Stuttgart soll neue Startup Beauftragte des Bundeswirtschaftsministeriums werden. Die 38-Jährige promovierte Politikwissenschaftlerin folgt somit auf CDU-Politiker Thomas Jarzombek, der seit 2019 diese Funktion erfüllte. Seit 2017 sitzt Anna Christmann für die Grünen im Bundestag. In der vergangenen Legislaturperiode war die Digitalpolitikerin Sprecherin für Innovations- und Technologiepolitik. Die Expertin für Digitalisierung und Forschung wurde Anfang 2022 ebenfalls zur Koordinatorin für Luft- und Raumfahrt ernannt. Wie dem Koalitionsvertrag der Ampel-Koalition zu entnehmen ist, soll das Thema Startups und Digitalisierung weiter gestärkt werden. Neben höheren staatlichen Investitionen spielt bei den Grünen Social Entrepreneurship eine große Rolle.


Adrian Thoma, Landessprecher Baden-Württemberg des Bundesverbands Deutscher Startups zu Anna Christmann als Startup Beauftragte: „Mit Anna Christmann kommt nicht nur eine Stuttgarterin an die wichtige Position der Startup-Beauftragten der Bundesregierung, sondern auch eine top informierte Digitalpolitikerin. Daher freue ich mich doppelt für die ganze Startup-Szene in Deutschland aber vor allem auch als enger Verbündeter im Startup-Ökosystem Stuttgart und Baden-Württemberg.“

Prof. Dr. Nils Högsdal über die Stuttgarter Bundestagsabgeordnete: „Ich kenne und schätze Anna Christmann als Innovationspolitikerin und gerade bei den Gesprächen über Transfer haben Startups immer eine große Rolle gespielt. Sie gehört zu denjenigen, welche mit ihren Vorarbeiten die Deutsche Agentur für Transfer und Innovation im Koalitionsvertrag verankert haben.“

Wie das Capital Magazin berichtet, will Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck die Personalie in den kommenden zwei Wochen bekanntgeben.

Wir freuen uns auf die Startup Zukunft.

Hier findest du alles Startup-relevante des Koalitionsvertrags der Ampel Koalition für die aktuelle Legislaturperiode.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.