Am 14.04.2016 präsentieren die P3 Group zusammen mit dem Startup Campus Stuttgart die ersten 12min.me Talks in Stuttgart. Die Veranstaltung findet am Startup Campus Stuttgart statt. Hier gehts zur Anmeldung.

Das Format ist leicht erklärt. Jeder Redner hat genau zwölf Minuten um sein Thema auf den Punkt zu bringen. Wer es genauer wissen möchte:
http://youtu.be/8wRrf8fTklU

Das Line-Up für den 14.04.:

Tom Friderich – Head of Partner Management bei moovel
Future Mobility

Thomas Friderich ist ein erfahrener Experte im Bereich Verkehrsmodellierung und blickt auf eine 15-jährige Karriere im Produkt Management, Verkauf und Marketing zurück. Er erarbeitet Lösungen gerne direkt mit seinen Kunden mit dem Ziel, die Welt ein Stückchen besser zu machen, in dem eine win-win Situation für alle geschaffen wird. Momentan ist er dafür verantwortlich weitere Partner für die multidimensionale Mobilitätsplattform moovel zu gewinnen.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Emanuel Vonarx – Geschäftsführer von earlybird coffee GmbH
10 funny and not so funny facts about coffee and shopping

Emanuel Vonarx folgte bereits während seines internationalen Wirtschaftsstudiums seinem Drang den Fragen nach einem besseren und fairen Leben für alle nachzugehen. Nach Berufsstart in der Unternehmensberatung verließ er den vorgezeichneten Karriereweg und gründete mit Freunden die earlybird coffee GmbH. Im Strudel von Preiskampf und Konkurrenz steht er mit Leidenschaft für Qualität, gute Produkte und eine Generation, die etwas besser machen möchte.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Martin Kluck – Inhaber von Social Startup Kipepeo Clothing
Social entrepreneurship in Tansania (Arbeitstitel)

Nach mehreren Monaten als Grundschullehrer an einer Schule in Tansania wollte Martin Kluck auch nach seiner Rückkehr nach Deutschland etwas verändern und startete ein Projekt, das sein und das Leben vieler anderer nachhaltig geprägt und verändert hat. Kipepeo-Clothing bedruckt fair gehandelte T-Shirts mit Motiven, die im regulären Schulalltag an Grundschulen in Tansania entstehen. Durch den Verkauf werden die Schulen durch die Bezahlung von Schulgebühren, Schulutensilien, Essen und Verpflegung sowie den Bau neuer Schulgebäude unterstützt.

https://www.youtube.com/watch?v=xdFO2lPZ8Q8
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.