Einträge von Christoph

,

Gründerwettbewerb Weconomy

Die Wissensfabrik, UnternehmerTUM und das Handelsblatt haben die Bewerbungsrunde für den nächsten Gründerwettbewerb WECONOMY gestartet. Unterstützt wird der Wettbewerb von Firmen wie BASF, Bosch, Fischer, Trumpf, Voith, Würth u.v.m … Die Anmeldefrist läuft am 25. Juni 2017 aus. Details findet ihr hier.  

, ,

Ministerpräsident Kretschmann: „Die Startupszene muss sichtbarer werden“

Vor rund 6 Woche reiste eine Delegation mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut nach Israel, um mehr über die „Startup Nation Israel“ zu erfahren. Darüber wurde auch in diversen Medien berichtet. Wir von Startup Stuttgart wollten nun  vom MP erfahren, welche Eindrücke er mitgenommen hat und was er daraus für sich und Baden-Württemberg […]

, , , ,

Interview mit eMovements und was man mit 500.000 EUR anstellt

Im November 2016 hatten wir schon einmal über eMovements berichtet (ganzes Interview hier). Das Startup aus Stuttgart hat es sich zum Ziel gemacht mit ihrem eRollator ello Senioren im Alltag eine bessere Lebensqualität und mehr Selbstständigkeit zu ermöglichen. Seit unserem letzten Gespräch hat sich bei dem schwäbischen Startup einiges getan, unter anderem hat ein Business […]

,

Erfahrerner VC wird Beirat bei Startup Stuttgart e.V.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Alec Rauschenbusch einen weiteren sehr erfahrenen Startup-Kenner für den Beirat von Startup Stuttgart e.V. gewinnen konnten. Alec ist seit dem Jahre 2000 Managing Partner der Grazia Equity GmbH, in die er als ihr Gründer mehrere Jahre erfolgreichen Unternehmertums einbringt. Bereits neben dem Studium an der TU München führte […]

, ,

Stuttgart wird Digital Hub

Heute wurde es offiziell, das Bundesministerium für Wirtschaft hat sieben weitere Digital Hubs ernannt und Stuttgart gehört dazu. Gratulation auch nach Ludwigshafen/Mannheim und Karlsruhe. Nachdem in der ersten Runde keine Stadt/Region aus Baden-Württemberg dabei war, ist BW mit nun drei De Hubs sehr gut vertreten. Laut Informationen aus dem Ministerium wird es zu den zwölf […]

, ,

Neuigkeiten von Startup Stuttgart e.V.

Was vielleicht immer noch nicht alle wissen, hinter dem Gründergrillen, Facebook Gruppen, Webseite Startup Stuttgart und vielen Aktivitäten wie z.B. dem Startup Weekend (gemeinsam mit der HdM) steht der Verein Startup Stuttgart e.V.  Von unserer Mitgliederversammlung am 04.04.2017 gibt es ein paar spannende Neuigkeiten. Die Satzung wurde leicht angepasst, so dass Firmen und Studenten die […]

,

Neue Mikrofinanzierung für Baden Württemberg

Es tut sich langsam was um die Rahmenbedingungen im Ländle für Gründer und Startups zu verbessern, diesmal zum Thema Finanzierung. Anbei ein Link zu Ideenwerk BW  Artikel „Mikrokreditfinanzierung: Wagnisfreies Kapital“ Hier mehr Infos auf der Webseite vom Wirtschaftsministerium und wer sofort loslegen will, kann sich hier auf der Plattform „Startnext“anmelden.

,

Hochschule der Medien: Neues Programm für Gründungen aus der Kreativwirtschaft

Das Start-up-Center der Hochschule der Medien (HdM) bietet ein neues Qualifizierungsprogramm für Gründer/innen und junge Unternehmen aus der Kreativwirtschaft an: Die „Sandbox“. Das Programm startet Anfang August. In der Sandbox entwickeln die Teilnehmer neue Geschäftsmodelle, stärken ihr unternehmerisches Wissen, erhalten Hilfestellungen zur Marktpositionierung und zum Aufbau eines eigenen Netzwerks. Mehr Informationen gibt es hier: https://startupcenter-stuttgart.de/sandbox/