Direkt aus der Stadtmitte am Feuersee verschickt MyCouchbox Überraschungsboxen mit süßen und herzhaften Snacks nach ganz Deutschland und Österreich. Das im Januar 2014 ins Leben gerufene Startup wurde von den Gründern Sarah Haide und Clemens Walter bis heute vollständig eigenfinanziert und hat mehrere tausend Kunden pro Monat.

Waren die beiden am Anfang noch zu zweit (eine Etage unter den RegioHelden mit zwei Schreibtischen), zählt das Team heute über 11 Leute. Die Geschichte des Startups hat einige spannende Meilensteine hingelegt: 2014 gewannen sie z. B. den Elevator Pitch BW für Stuttgart. Im Juni 2015 holten sie sich den ersten Preis bei der ZDF Show „Kampf der Start-ups“. Seit dem 06.10.2015 kann man nun auch die starke Wachstumsphase von MyCouchbox mitfinanzieren und zum Teil der Company werden.

Auf Companisto sammelt MyCouchbox für die Seed-Phase Geld ein und hat nach zwei Wochen bereits über 180.000 € eingenommen. Gründerin Sarah Haide: „Es ist so verdammt cool, sich als Stuttgarter Startup über Companisto international vorzustellen. Wer uns kennenlernen mag, darf gerne bei uns anklopfen“. Wir sind gespannt und wünschen MyCouchbox viel Erfolg.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.