Beiträge

Die etventure Unternehmensgruppe festigt ihr Engagement in Baden-Württemberg und übernimmt eine Mehrheitsbeteiligung an Accelerate Stuttgart.

Johannes Ellenberg, Mitgründer und Geschäftsführer von Accelerate Stuttgart, wechselt zu etventure und verantwortet als Principal zukünftig die Corporate Innovation-Geschäfte in Baden-Württemberg. Accelerate Stuttgart bleibt auch weiterhin als eigene Marke und Unternehmen bestehen und wird die Accelerate Spaces weiter betreiben.

Für etventure ist der Standort Stuttgart aufgrund der Nähe zu Großkunden im Bereich Corporate Innovation wie Daimler Financial Services, der Wüstenrot & Württembergischen Versicherung sowie einem Weltmarktführer aus der Maschinenbauindustrie wichtig.
Spannend für etventure waren sicherlich die Aktivitäten im Bereich Corporate Startup, so heißt es in der aktuellen etventure highlight: „Bereits zum dritten Mal hat Accelerate Stuttgart im März ein „Corporate Startup Meetup“ organisiert. Im Fokus steht hierbei der Austausch und die Vernetzung lokaler Intrapreneure und Vordenker, die den Startup-Geist in ihre Unternehmen einbringen. Diese Initiative reiht sich passend in die neuen Corporate-meets-Startup-Programme des European Innovation Hub von etventure ein und soll in Zukunft weiter ausgebaut werden.“
Weitere Informationen gibts auch in dem Beitrag von Andreas Geldner: http://www.ideenwerkbw.de/etventure-accelerate-stuttgart

The Pirate Summit Global brings the spirit of the Pirate Summit to 50 cities all across Europe and the Middle East! The team is connecting the local startup scene with international investors and mentors. And your startup has the chance to pitch to investors and qualify to pitch at Pirate Summit 2016, the coolest startup conference aka festival in Europe!

We are super happy that the pirate crew comes to Stuttgart on July 19th, 2016, powered by Accelerate Stuttgart! And the best part: It’s free for guests and the startup which will pitch.

Agenda:
*Intro from Till Ohrmann (Pirate Summit)
*Fireside Chat with Marc Umber, Ruth Cremer (both HTGF) and Feliks Eyser (RegioHelden)
*Startup Pitch Competition (judges: Marc Umber, Ruth Cremer, Feliks Eyser)
*Networking

You’ll get great insights from renowned investors and have the chance to convince them of your idea! The winning team of the pitch competition will get two free tickets for the next Pirate Summit on September 6-7, 2016!

Apply to pitch here: http://startups.arrr.co/events/89/startups/new (the event and pitches will be held in English) Application deadline is July 14, 2016, at midnight!
Get your free ticket as either guest or pitching startup here: http://psstuttgart.eventbrite.co.uk

We are looking forward to seeing you on board on July 19! ARRR!

PS: If you’ve never been to Pirate Summit, you should definitely watch this video for more insights into the craziness:

Die Finanz- und Versicherungsbranche befindet sich stark im Wandel, die voranschreitende Digitalisierung der Unternehmen und Geschäftsmodelle ist aktueller denn je. Deshalb startet Accelerate Stuttgart ab Mai 2016 mit dem ersten FinTech Accelerator in Stuttgart, nachdem das Team bereits seit Oktober 2015 Startups erfolgreich unterstützt. Das maßgeschneiderte Programm fördert gezielt Gründerteams, die neue Technologien im Finanz- und Versicherungsbereich entwickeln, traditionelle Lösungen ablösen möchten und Produkte und Services anbieten, die auf die modernen Kundenbedürfnisse angepasst sind.

Im Rahmen eines strukturierten Innovationsprozesses anhand moderner Startup-Methoden wie des Gamified Startup Toolkits werden die Teams mit ihren Geschäftsideen zum Product-Market-Fit gebracht. Neben der fachlichen Betreuung werden die Teams außerdem mit Büroräumen in den Accelerate Spaces im Herzen Stuttgarts, durch hochkarätige Mentoren und Experten aus der Finanz- und Versicherungsbranche und dem Zugang zum umfassenden nationalen und internationalen Netzwerk des Unternehmens unterstützt. Im Gegenzug wird Accelerate Stuttgart mit einem geringen Prozentsatz an den Startups beteiligt. Zusätzlich werden etablierte Finanz- und Versicherungsunternehmen als Corporate Partner das Accelerator-Programm unterstützen. Ziel ist die Vernetzung etablierter Weltmarktführer aus der Stuttgarter Region mit innovativen Startups, die die Branche mit neuen Technologien und Geschäftsideen herausfordern.

Weitere Informationen, auch zur Bewerbung findet ihr online: http://www.fintech-accelerator.com

___

Disclaimer: Der Fintech Accelerator ist ein Projekt der Autorin und ihres Teams von Accelerate Stuttgart.

Im Januar und Februar finden einige Meetups zu verschiedenen Themen in Stuttgart statt. Hier mal ein Überblick. Ergänzt gerne noch in den Kommentaren, falls ihr von weiteren Meetups wisst.

20.1.2016: Industrie 4.0 und IoT Meetup
Die Meetup-Gruppe “Stuttgart Industrie 4.0 und IoT” richtet sich an alle an Industrie 4.0 und IoT (Internet of Things) Interessierten. Idee und Ziel ist der Austausch von Erfolgs- und Anwendungsbeispielen, Ideen und Herausforderungen. Weitere Infos >>>

21.1.2016: Mompreneurs Meetup Stuttgart
Gemeinsam sind wir stark, wenn wir wertvolle Erfahrungen, Wissen und Kontakte teilen, die uns MomPreneurs helfen, Selbstständigkeit und Familienleben erfolgreich(er) zu vereinbaren. Hier kannst du alle Fragen stellen , die für dein Business relevant sind und dich mit anderen MomPreneurs austauschen und vernetzen. Weitere Infos >>>

25.1.2016: Fintech Meetup Stuttgart
Im Fokus des Fintech Meetups steht der Austausch und die Vernetzung lokaler Entrepreneure und Vordenker, die Fintech als spannenden Bereich und große Chance verstehen. Die Vorstellung innovativer Projekte und Best Practices steht genauso auf dem Programm wie der Austausch zu neuesten Fintech-Trends. Nach den Talks gibt es ausreichend Gelegenheit für Diskussionen und Networking. Weitere Infos >>>

4.2.2016: Entrepreneur Lounge – Startup Europe Week Edition
Am 4. Februar 2016 verbindet sich Stuttgart mit ganz Europa: Im Rahmen der Startup Europe Week treffen sich junge Unternehmer überall auf dem Kontinent, um die Angebote der Startup Europe Initiative näher kennenzulernen. Donnerstags in dieser Woche veranstaltet bwcon in Kooperation mit SEZ die 3. Entrepreneur Lounge – dieses Mal als Startup Europe Week Edition. Hier erfahrt Ihr in einer lockeren Atmosphäre wie Gründer von den Angeboten der Startup Europe Initiative profitieren können. Im Anschluss ist genügend Zeit, um sich mit allen Teilnehmern auszutauschen. Weitere Infos >>>

6.2.2016: 3. Digitale Nomaden Meetup Stuttgart
Das 3. Digitale Nomaden Meetup Stuttgart steht. Alle die sich für das Thema und den Lifestyle des Digitalen Nomaden interessieren sind herzlich willkommen. Es wird außerdem einen Workshop geben. Weitere Infos >>>

9.2.2016: Foreign Startup & Enterpreneurs near Stuttgart Meetup
A group for people starting or thinking about starting a company in Germany and having troubles understanding all the steps needed. As a foreigner here it’s hard to know all the rules, tips, tricks and potential problems, meeting to share doubts and knowledge to help us get better results and increase our chances of success. Germans Entrepreneurs are also invited to help us. More info >>>

11.2.2016: AWS User Group Stuttgart
Jeden zweiten Donnerstag im Monat trifft sich die AWS User Group Stuttgart zu Vorträgen und Networking im Coworking0711. Die Themen reichen von Dev (also der Software-Entwicklung) bis Ops (dem IT-Betrieb) mit Amazon Web Services, einem Dienst für Cloud Computing. Weitere Infos >>>

13.2.2016: Stuttgart VR & AR Meetup
Technologien zu virtueller Realität und erweiterter Realität (Virtual Reality VR / Augmented Reality AR) haben das Potenzial, den Alltag grundlegend zu verändern – von Freizeitaktivitäten wie Computerspielen bis zum Umgang mit Informationen am Arbeitsplatz. Die Meetup-Gruppe “Stuttgart VR & AR” bringt ein breites Spektrum an VR/AR-Interessierten aus der Region Stuttgart zusammen, von Entwicklern und Designern über Gamer und private Fans bis hin zu Unternehmern. Die Idee der regelmäßigen Treffen: vorbeikommen, Neues kennenlernen, sich austauschen oder eigene Ideen präsentieren. Weitere Infos >>>

15.2.2016: Webmontag Stuttgart
Der Webmontag Stuttgart ist eine regelmäßige Informations- und Netzwerk-veranstaltung und bietet Wissen, Anregungen, Austausch und Networking rund um Internet, Social Media und Web Business. Es handelt sich um eine Mischung von Fachvorträgen, Spotlights, Impulsvorträgen und Zeit für Gespräche. Weitere Infos >>>

Und vergesst das erste Gründergrillen Stuttgart 2016 am 1.2.2016 nicht, diesmal gesponsert von PKF Wulf & Partner.

Es tut sich was in der Gründerszene im Süden – Baden-Württemberg sucht die besten Gründerinnen und Gründer im Ländle! Ab November 2013 startet die landesweite Wettbewerbsreihe Elevator Pitch BW des ifex – Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge – des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft. Durchgeführt werden die Events von Accelerate Stuttgart. In den nächsten Monaten finden zwölf regionale Pitch-Wettbewerbe statt, um die Gründer im Ländle zu unterstützen und das Entrepreneurship-Potenzial zu fördern.

Bei den regionalen Elevator Pitches haben jeweils zehn Jungunternehmer/innen die Chance, die Jury und das Publikum innerhalb von drei Minuten von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen, dem so genannten Elevator Pitch. Auf der Gründerzeit in Karlsruhe am 03. Juli 2014 wird aus allen Finalisten der Gesamtgewinner für Baden-Württemberg gekürt.

Folgende Elevator Pitch-Veranstaltungen stehen bereits fest:
08.11.2013: Konstanz im Rahmen des Gründertags Bodensee
19.11.2013: Furtwangen im Rahmen des Existenzgründertags
22.11.2013: Balingen im Rahmen der Gründungsoffensive Neckar-Alb

Du kommst aus einer der Regionen und hast eine spannende Geschäftsidee vorzustellen? Dann bewirb Dich jetzt unter www.elevatorpitch-bw.de für den Elevator Pitch BW in Konstanz (Anmeldeschluss 05.11.2013), Furtwangen (Anmeldeschluss 12.11.2013) oder Balingen (Anmeldeschluss 15.11.2013).

Nachdem ihr Euren Pitch mit allen relevanten Informationen online eingereicht habt, startet direkt das Voting für Eure Geschäftsidee über Social Media bis zum jeweiligen Bewerbungsschluss. Die zehn Anmeldungen mit den meisten Facebook Likes, Tweets und Google+-Ones dürfen zum lokalen Pitch antreten. Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen zum Elevator Pitch BW findet ihr unter www.elevatorpitch-bw.de/contact.

Die Sieger der regionalen Pitch-Veranstaltungen erhalten ein Preisgeld von 500 Euro und qualifizieren sich zudem für das Pitch-Finale am 03. Juli 2014 auf der Gründerzeit in Karlsruhe. Hier gibt es wiederum bis zu 3.000 Euro zu gewinnen. Also bewerbt Euch jetzt mit Eurer Idee!

Habt ihr noch Fragen? Dann schreibt eine E-Mail an kontakt[at]accelerate-stuttgart.de.